Stadtbericht 2013

13.11.2013

28.10.\ Montagsdemo

25.10.\ Mobilisierungsaktion in der Freiburger Innenstadt für die Demonstration am 02.11. in Heilbronn anlässlich der NSU Morde.

24.10.\ Warnstreik von Verdi. Circa 200-300 Streikende aus dem Einzelhandel protestieren unter dem Namen \"H&M-Streik\".

23.10.\ Spontandemo mit circa 30 Personen in Wehr wegen des Brandanschlages auf ein Asylbewerber- und Obdachlosenheim am Samstag , den 19.10.

21.10.\ Montagsdemo

19.10.\ Brandanschlag auf ein Asylbewerber- und Obdachlosenheim in Wehr.

19.10.\ Antimilitaristische Fahrraddemo mit ca. 60 Demontrant_innen.

12.10.\ Bei der Demonstration \"March against Monsanto\" wird für Ernährungsautonomie und samenfeste Sorten, statt Genfood und Agrobusiness protestiert.

14.10.\ Montagsdemo

05.10.\ Demonstration wegen des Todes von über 300 Flüchtlingen vor der Insel Lampedusa und gegen die rassistische Flüchtlingspolitik.

07.10.\ Montagsdemo

04.10.\ Streik im Einzelhandel: Betroffen sind Karstadt und H&M.

30.09.\ Montagsdemo

28.09.\ Recht auf Stadt Demo: ca. 500 Demontrant_innen ziehen vom Stühlinger Kirchplatz bis nach Weingarten.

27.09.\ Critical Mass

25.09.\ Die Platzbesetzung der Wagenplatzgruppe „Kommando Treibstoff" am Wiehre-Bahnhof wird geräumt.

23.09.\ Montagsdemo

21.09.\ Freiraumdemo mit 280 Teilnehmer_innen. Im Anschluss besetzt die Wagenburg \"Kommando Treibstoff\" einen Platz auf dem Gelände des alten Wiehrebahnhofs.

16.09.\ Montagsdemo

09.09.\ Es wird bekannt, dass die Staatsanwaltschaft Freiburg und das Landeskriminalamtes Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit der Polizei in Emmendingen, Freudenstadt, Offenburg und Freiburg seit vergangener Woche wegen Verdachts des Verstoßes gegen das Waffen- und das Sprengstoffgesetz gegen insgesamt vier Tatverdächtige aus dem rechtsradikalen Spektrum ermitteln. Sie hatten geplant mit Hilfe eines Modellflugzeuges einen Sprengstoffanschlag auf politische Gegner zu verüben.

09.09.\ Montagsdemo

02.09.\ Montagsdemo

01.09.\ Zum internationalen Antikriegstag demonstrieren 80 Menschen gegen die befürchteten US-Militärschläge gegen Syrien.

30.08.\ Critical Mass

26.08.\ Montagsdemo

23.08.\ Ein Stand der \"Alternative für Deutschland\" wird am Rathausplatz angegriffen, dabei wurden mehrere Stapel Flyer und eine UnterstützerInnnenliste zerstört.

19.08.\ Montagsdemo

12.08.\ Montagsdemo

07.08.2013\ Die Anti-Atom-Gruppe Freiburg veranstaltet eine Mahnwache zum Hiroshima-Jahrestag am Rathausplatz.

05.08.\ Montagsdemo

29.07.\ Montagsdemo

27.07.\ Demo gegen Überwachungsstaat und Geheimdienste mit ca. 170 Teilnehmer_innen.

26.07.\ Critical Mass

25.07.\ Mehrere Aktivistinnen und Aktivisten des Offenen Antifa Treffens Freiburg & Region [OAT] halten in der Innenstadt eine Kundgebung ab, um über einen rechtsmotivierten, tödlichen Angriff in Kaufbeuren zu informieren.

22.07.\ Montagsdemo

15.07.\ Montagsdemo

8. - 14. 07.\ KuCa-Action-Week zum Erhalt des selbstverwalteten Kulturcafes.

08.07.\ Montagsdemo

13.07.\ Das Offene Antifa Treffen Freiburg und die Falken Freiburg veranstalten ein antirassistisches Fußballturnier.

01.07.\ Montagsdemo

28.06.\ Critical Mass

28.06.\ Verdi-Streik im Einzelhandel beim Real-Markt im Gewerbegebiet Haid.

24.06.\ Montagsdemo

24.06.\ Im Freiburger Einzelhandel wird erneut gestreikt. Die Beschäftigten von Galeria Kaufhof und H & M legten ihre Arbeit nieder.

23.06.\ Schüler_innen-Demo gegen geplante Sparmaßnahmen mit ca. 350 Teilnehmer_innen.

22.06. Ca. 200 Personen demonstrieren unter dem Motto \"Taksim ist überall\" aus Solidarität mit den Protesten in der Türkei.

17.06.\ Montagsdemo

17.06.\ Schüler_innendemo gegen Streichungen an Schulen ca. 500 Demonstrant_innen.

10.06.\ Montagsdemo

06. - 07.06\ Verdi-Einzelhandelsstreik bei Kaufhof und H&M.

03.06\ Montagsdemo

31.05.\ Critical Mass

27.05.\ Montagsdemo

20.05.\ Montagsdemo

14.05.\ Demo der Uni-Kliniksbelegschaft gegen Umbau- bzw. Kürzungsvorhaben. Etwa 250 DemonstrantInnen laufen von der Uni-Klinik, mit einem Zwischenstopp vor dem Klinkverwaltungsgebäude, zum Rathausplatz, auf dem die Abschlusskundgebung stattfindet.

14.05.\ Das alte Bahnhofsgebäude in Littenweiler wurde, im Verlauf eines KuCa-Aktionstages, durch AktivitInnen besetzt und auch gleich wieder geräumt.

13.05.\ Montagsdemo

07.05.\ Warnstreik der IG-Metall in der Freiburger Solarfabrik im Rahmen der aktuellen Tarifrunde.

06.05.\ Montagsdemo

04.05.\ Protest gegen die Anwesenheit eines Standes der Bundeswehr auf der Messe „Horizon -- die Messe für Studium und Abiturientenausbildung".

01.05.\ Neben der traditionellen DGB 1. Mai-Demonstration gibt es dieses Jahr auch eine libertäre 1. Mai-Demo mit ca. 300-400 Teilnehmern. Danach kann dass Mai-Fest im Grün durchgeführt werden, obwohl die Stadt es verboten hat und es halbherzige Versuche der Polizei gab es zu verhindern.

25.04.\ Protest gegen einen Militärkongress im Konzerthaus zu Ballistik.

23.04.\ Protest von Berufschullehrer_innen wegen drohender Stellenstreichung u.a. an Max Weber Schule.

29.04.\ Montagsdemo

27.04.\ Kundgebung zum Workers Memorial Day der FAU.

26.04.\ Critical Mass

22.04.\ Montagsdemo

20.04.\ Etwa 500 Personen demonstrieren gegen die geplante Abschiebung von Flüchtlingen aus Freiburg.

18.04.\ Warnstreik bei der Post.

15.04.\ Montagsdemo

13.04.\ Kundgebung gegen Burschenschaften.

13.04.\ FAIRteilen Demo von Verdi in Innenstadt.

13.04.\ Fahrradrally durch Freiburg mit Infos zu steigenden Mieten/Gentrifizierung.

13.04.\ Aufgrund von Protesten muss ein Burschenschaftsseminar abgesagt werden.

08.04.\ Montagsdemo

06.04.\ Proteste gegen eine Demonstration der erzkonservativen Piusbrüder.

04.04.\ Angestellte einer Medikamentenfirma auf der Haid protestieren gegen Lohnkürzungen.

01.04.\ Montagsdemo

29.03.\ Critical Mass

25.03.\ Montagsdemo

20.03.\ Demo zum kurdischen Neu-Jahrsfest Newroz mit ca. 100 Personen.

18.03.\ Im Rahmen der allgemeinen Warnstreiks bei der Bahn wird auch in Freiburg gestreikt.

18.03.\ Montagsdemo

15.03.\ Protest gegen die drohende Verlegung des Sinfonieorchesters aus Freiburg.

13.03.\ Unter dem Motto \"nur über unsere Leichen\" protestieren rund 100 Uniklinik-MitarbeiterInnen gegen geplante Sparmaßnahmen protestieren.

11.03.\ Montagsdemo

10.03.\ Eine Filmvorführung der Piusbrüder im Harmonie-Kino wird durch Proteste verhindert.

09.03.\ Zum Fukushima-Jahrestag protestieren Umweltaktivist_innen mit einer Menschenkette.

08.03.\ Queerfeministischer Stadtspaziergang mit ca. 50 Personen. Gegen Ende der Demonstration kommt es noch zu einer Ingewahrsamnahme durch die Polizei wegen Aufkleberverklebens.

05.03.\ Warnstreiks der Beschäftigten im öffentlichen Dienst mit Demonstration durch die Freiburger Innenstadt.

04.03.\ Montagsdemo

01.03.\ Die GEW ruft zu einem Warnstreik im öffentlichen Dienst auf.

25.02.\ Montagsdemo

22.02.\ Critical Mass

19.02.\ Warnstreik von Beschäftigten des öffentlichen Dienstes an der Universität.

18.02.\ Montagsdemo

14.02.\ One Billion Rising-Demo auf dem Augustinerplatz; ca. 250 Personen demonstrierten in Freibung im Rahmen eines weltweiten Aktionstages am \"Valentinstag\" gegen Sexismus und Gewalt gegen Frauen.

11.02.\ Montagsdemo

07.02.\ Demo gegen die Hausdurchsuchung am Vortag mit ca. 150 Personen.

06.02.\ Protest am Universitätsklinikum Freiburg gegen Stellenabbau mit ca. 400 Personen.

06.02.\ Hausdurchsuchung bei einem Aktivisten aus Freiburg um an Photos der antikapitalistische Demonstration am 31. März letzten Jahres in Frankfurt ranzukommen.

04.02\ Montagsdemo

31.01\ Streik französischer Lehrer am DFG.

30.01\ Protest gegen einen Stand der Bundeswehr auf der „Job-Start-Börse" im Konzerthaus.

28.01\ Montagsdemonstration

25.01\ Critical Mass Fahrraddemo

23.01\ Scheiben am M1-Hotel, für das die Wagenburg \"Kommando Rhino\" geräumt wurde, werden eingeworfen.

22.01\ Demonstration gegen die drohende Schließung des selbstverwalteten Kulturcafes mit ca. 80 Personen.

21.01\ Montagsdemo

19.01\ Demonstration um auf die Ermordung dreier kurdischer Aktivistinnen in Paris aufmerksam zu machen.

14.01\ Montagsdemonstration

07.01\ Montagsdemonstration