Stadtbericht 2019

24.01.2019

06.04. Demo in Sankt Georgen mit 500 Leuten gegen die „Einfach-Wohnungen“ die dort gebaut werden.

06.04. Stadtspaziergang mit ca. 150 Leuten im Stühlinger, an dem über Verdrängungen etc gesprochen wurde. Am Ende gab es ein kleines Fest im Metzgergrün

05.04. Fridays for Futures besetzen Straßen (mit Extinction Rebellion)

05.04. Räumung der Mozartstr. 3 durch Polizei

04.04. Donnerstag: Die Mozartstr.3 wieder besetzt (mit einer Festnahme, wurde aber gleich wieder freiglesassen)

23.03. Streikposten vor Cinemanxx

23.03. Demo gegen EU-Urheberrechtsreform ca. 2500 Menschen

15.03.-17.03. Tagung "Geschlechter - Verhältnisse"

15.03. Fridays for Futures, Jugend-Öko-Bewegung, Demo mit 6000 Teilnehmerinnen

08.03. Demo Frauenkampftag. Mindestens 1000 Personen, eher mehr.

08.03. Frauenstreik

08.03. Heldenviertel wurde in Nacht zum 8.3. umbenannt in Superheldinnen-Viertel (Straßennamen überklebt). Wurde aber vormittags schon wieder entfernt.

00.03. Streik im Freiburger Busnetz. Große Beteiligung aber keine Auswirkung.

09.03. Demo zu Wohnungspolitik, es waren ca. 130 Personen da, Polizeieinsatz.

04.03. und 07.03. Hausbesetzungen erst Klarastraße, dann noch Mozartstraße. Es gibt viel positive Resonanz in Nachbarschaft, Lokalpolitik und Medien. (Hausbesetzungen wurden am Montag geräumt.)

21.02. Streikdemo Öffentlicher Dienst der Länder 600 Leute

16.02. Traktorendemo gegen die Bebauung von Dietenbach (ca. 90 Traktoren, 400 Teilnehmende)

14.02. One Billion Rising

03.02. Pulse of Europe

02/03.02. Besetzungsparty Lorettoberg (dieWG)

02.02. Kundgebung gegen eine stattgefundene Fuchsjagd (außerhalb von Freiburg)

31.01. ver.di Streik Platz der Weißen Rose

31.01. Sarrazin-Ourghi Debatte mit Gegenprotest (zw. 60 und 100 Personen) im Bürgerhaus Zähringen

28.01. breite Debatte um Katrin Vogel von JPG

26.01. Für Streichung des §219a ca. 100 am Bertholdsbrunnen im Rahmen eines bundesweiten Protesttags

22.01. Demo des Kurdistan Solidaritätskommittees am Platz der alten Synagoge in Solidarität mit Leyla Gülen

18.01. in Freiburg größte Klima-Demo von Schüler*innen in Rahmen von Bundesweiten Demos, kein schulfrei bekommen

12.01. ca. 800 Menschen auf Demo gegen die neuen Polizeigesetze in Baden Württemberg

Tags: stadtbericht